Erfahrungen & Bewertungen zu Shytsee GmbH & Co. KG
3D Animationd des Logos der Shytsees

Ein Morgen bei den Shytsees

Auch im Chaos liegt eine gewisse Regelmäßigkeit

Wir Shytsees haben Gleitzeit. Dadurch ergeben sich die Vorteile, dass alle Teammitglieder ziemlich flexibel sind, unsere Kunden von früh morgens bis spät abends einen Ansprechpartner im Büro haben und nicht zuletzt, dass sich dem Ersten im Büro täglich ein einzigartiges Schauspiel aus verschiedensten Morgenritualen bietet.

Nachdem ich nur 10 Minuten vom Büro entfernt wohne, kann ich in den Semesterferien – solange mich keine Naturkatastrophe, wie meine verrückte Katze, davon abhält – dafür garantieren, dass die Shytseepforten um Punkt 8:00 Uhr geöffnet sind. Somit hatte ich die letzten Wochen die Ehre, besagtem Schauspiel zu folgen. Meine Beobachtungen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

7:55 Uhr: Das Schlüsselproblem

In meiner morgendlichen Verwirrung versuche ich täglich konsequent zuerst mit meinem eigenen Haustürschlüssel, dann mit dem Büroschlüssel und erst im dritten Anlauf mit dem eigentlichen Gebäudeschlüssel Zugang zu unserem Bürogebäude zu bekommen. Deswegen bin ich immer ziemlich erleichtert, wenn ich es zu meinem Schreibtisch geschafft habe. Sobald ich alle technischen Geräte aktiviert und anschließend das Büro gelüftet habe, gehe ich online, wo mich Julia und die neuesten News zu den Themen Nachhaltigkeit und veganem Kochen erwartet. Meistens steigt an diesem Punkt auch Moni mit ein und macht einen Einwurf aus einer Perspektive, aus der bisher wahrscheinlich noch nie zuvor ein Mensch das gerade angesprochenen Thema X betrachtet hat. Künstler eben.

So oder so ähnlich sieht es aus, wenn ich versuche, ins Büro zu kommen:

08:05 Uhr: Amy am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Nach einem kurzen Klingeln schnappt die Eingangstüre unten auf und ich mache die Bürotüre auf. Im gleichen Moment hört man schon Krallen scharren, danach ein lautes Hecheln und fröhliches Grunzen: Franz ist im Anmarsch. Jippi! Die Geräusche kommen aber natürlich von Amy und nicht von ihm. Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Amy wird dann natürlich erstmal geknutscht und geknuddelt – und zwar von allen. Zugegeben: Das ist der schönste Moment in meinem Büromorgen. Franz schleppt Hundekorb und diverse Technik ins Büro, um sich sofort in seinen Rechner zu vertiefen, wo er schon von Zuhause aus seit früh morgens auf unseren Seiten herumgeistert und Pläne schmiedet. Mit dabei ist natürlich auch der Bertl, einer unserer beiden Azubis.

Auch Bertl hat nach wenigen Wochen schon die “Vorteile” der Amy entdeckt

08:15 Uhr: Die Pulli-Problematik

Alex “Oalex” Schwab kommt online. Er war noch mit seinem Welpen “Sammy” Gassi und verteilt zu allererst ein paar fröhlich unverschämte Komplimente, bevor auch er sich auf seine Webseiten konzentriert. Ich bin immer wirklich froh, wenn Alex leibhaftig im Büro ist. Man muss nämlich wissen, dass er schon morgens genug Herr seiner Sinne ist, um zu bemerken, wenn ich meinen Pulli falsch herum anhabe. Das ist eine Qualität, die man nicht unterschätzen darf. Nicht, dass das schon vorgekommen wäre. (Anmerkung von Alex: Doch!)

8:30 Uhr: Ein Lugge namens Hermine

Zoffia “Lugge” Warwas stürmt das Büro. Im Arm eine Handtasche, mit der man jemanden erschlagen könnte. Niemand kann sagen, was sie alles dabei hat. Unsere Hermine Granger zieht spontan Bügeleisen, Desinfektionsmittel oder Kuschelsocken hervor. Wie einer der sieben Zwerge stellt sie außerdem sofort fest, ob jemand auf ihrem Stühlchen gesessen hat oder ihre Tastatur verwendet hat.

8:55 Uhr: It’s cold out there

Das nächste Teammitglied kommt an. Dani “Danrella” Rost klettert, beladen mit jeweils einem Kasten Wasser in jeder Hand und einer Einkaufstüte im Mund, die Treppenstufen herauf und entschuldigt sich trotz Gleitzeit dafür, dass sie jetzt erst kommt. Sie hat für jeden sein Lieblingsgetränk besorgt, für mich eine Breze, weil ich immer denke, dass ich es ohne Frühstück bis mittags aushalte, dann aber ab 10 Uhr furchtbar zwieder bin. Kurz darauf reißt sie dann (auch bei Minusgraden) erstmal alle Türen und Fenster auf. Das hat ihr auch den Spitznamen Eiskönigin eingebracht.

So sitzt das restliche Team im Büro, wenn Dani im tiefsten Winter die Fenster aufreißt

9:25 Uhr: Snapchatkönig Schwürzel betritt das Büro

Azubi Schwürzl kommt mit dem Motorrad angedüst. Das hören wir bei gekippten Fenstern gefühlt schon 5 Minuten bevor er da ist. Bis er dann geparkt und sich aus seiner Kombi geschält hat, dauert es aber weitere 10 Minuten. Danach erzählt er uns dafür aber ausführlichst von seinen vorabendlichen Erlebnissen im Bauwagen in Prutting, über die er Franz auch gerne mal des nachts versehentlich per Snapchat informiert.

9:31 Uhr: Kaffee ist soo wichtig

Michi steht mit Sonnebrille in der Tür und fängt an zu granteln, sobald er die Tür einen Spalt breit geöffnet hat. Das Auto, der Stau, die Jugend, die Menschheit… Er bekommt “Mann, Michi!” von Dani eins auf den Deckel, stürmt zur Kaffeemaschine und setzt sich nach dem ersten Schluck zufrieden an den PC.

Irgendwann im Laufe des Vormittages

Auch Christian, besser bekannt als “It‘s DJ KAYC”, kommt irgendwann online, wünscht allen enthusiastisch einen schönen Tag und fragt dann grundsätzlich nach dem Teammitglied, das gerade frei hat. “Is de XY scho do? De brachad i nachad moi kurz”.

So oder so ähnlich füllt sich unser Büro bis alle Teammitglieder, auch die, die ich nicht explizit beim Namen genannt habe, anwesend sind. Klingt unruhig? Nein. Spannend vielleicht. Lebendig und menschlich. Genau so, wie wir es mögen eben.

Das ist Anna-Maria Werner

  • Baujahr: 1991
  • Bei den Shytsees seit 2017
  • Position: Social Media Management + Texting
  • Lieblingsplattform: Facebook
  • Kann nicht ohne: Tiere

Archive

Anna und Christian lachen und sitzen auf dem Balkon
Wie das Shytsee-Büro zu Annas Hood wurde
Vier Shytsees lachen in die Kamera und stehen auf dem Balkon
Abschlussklasse 2018 – Das Leben beginnt
Vorheriger Beitrag
Wie das Shytsee-Büro zu Annas Hood wurde
Nächster Beitrag
Abschlussklasse 2018 – Das Leben beginnt

Ähnliche Beiträge

No results found

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü